Warning: in_array() expects parameter 3 to be boolean, array given in /home/www/bsw/puppets/tournament/version3/commands.php on line 19
Turnierpuppet  
 
Turnierpuppet
EigenschaftenBefehleEinstellungenFAQ
allgemein  Spieler  Admin  Puppetdoktor
• Startseite 
• Forum 
• Gästebuch 
• english 
   
 
 

@adminentergame

Format: @adminentergame _puppetname _spiel _spieler1 _spieler2 _pkt1 _pkt2

Format: @adminentergame _puppetname _spiel _spieler1 _spieler2 _pkt1 _pkt2 _sieger

Format: @adminentergame _puppetname _spieler1 _spieler2 _pkt1 _pkt2

Format: @adminentergame _puppetname _spieler1 _spieler2 _pkt1 _pkt2 _sieger

Mit diesem Befehl kann ein Puppet-Admin ein Spielergebnis von Hand beim Turnierpuppet melden, wenn die automatische Ergebnismeldung via /option result nicht geklappt hat.
Ist ein Spiel punktgleich ausgegangen, hatte aber wegen Tiebreaker trotzdem einen Sieger, so kann man bei _sieger noch den Namen des Gewinners angeben.
Bei Turnieren, bei denen das Spiel klar ist, weil entweder nur ein Spiel gespielt wird oder das Spiel vorher vom Puppet gelost wurde, muss _spiel nicht angegeben werden.

1. Beispiel: @adminentergame _puppetname Yinsh BloodyMary Amon 2 3

Im Match BloodyMary-Amon wird ein Sieg Amons im Yinsh mit 3:2 Ringen eintragen

2. Beispiel: @adminentergame _puppetname PackeisAmPol BloodyMary Amon 49 49 Amon

Im Match BloodyMary-Amon wird ein Sieg Amons in PackeisAmPol mit 49:49 Punkten eintragen, der aufgrund des Tiebreakers entschieden wurde

3. Beispiel: @adminentergame _puppetname BloodyMary Amon 35 38

Im Match BloodyMary-Amon wird ein Sieg Amons mit 38:35 Punkten eintragen

4. Beispiel: @adminentergame _puppetname BloodyMary Amon 39 39

Im Match BloodyMary-Amon wird ein Unentschieden mit 39:39 Punkten eintragen

 

Beachtet bitte, dass Angaben, die mit einem Unterstrich beginnen, durch die entsprechenden Werte ersetzt werden müssen (inklusive Unterstrich).

 

Dieser Befehl kann nur per /tell _puppetname @adminentergame _puppetname ... über ein Tellfenster zum Puppet eingegeben werden.

Damit nicht aus Versehen wichtige Daten verloren gehen, muss der erste Parameter eines Adminbefehls immer der Name des Puppets sein.

 

 

zur Übersicht Befehle für Admins